Arbeitsgebiete - Dr. David Linke

Gegenwärtige Hauptforschungsrichtungen

Siehe Infos zur Themengruppe Reaktionstechnik.

Wissenschaftliche und technische Kompetenz

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über meine in den letzten 10 Jahren angewandter Katalyseforschung gewonnenen Kompetenzen.

  • Reaktionstechnik:

    • Untersuchung der Reaktionskinetik heterogen katalysierter Reaktionen
    • Entwicklung von kinetischen Modellen
    • Untersuchung von Deaktivierungsvorgängen
    • Reaktormodellierung und -optimierung (Festbett-, Wirbelschicht-, mikrostrukturierte Reaktoren)

  • High-Throughput-Experimentation (HTE)

    • Experimentelles Design für die Katalystorentwicklung
    • Erarbeitung von Roboter-gestützten Synthesen
    • Entwicklung von Parallelreaktoren inkl. schneller Analytik
    • Entwicklung von Software für HTE
    • Datenmanagement und Datamining

  • Heterogen katalysierte Reaktionen (Katalysator- und Reaktordesign)

    • Selektive Hydrierungen (Alkine, Alkene)
    • Selektive Oxidation von Alkanen (insb. Methan, Ethan, Propan)
    • Acetoxylierung
    • Dehydrierung
    • Epoxidierung
    • Ammoxidation
    • Photokatalytische Oxidation

  • Sonstiges

    • Projektleitung und -management (insbesondere Industriekooperationen)
    • Laborautomatisierung (Geräte, Elektronik, Software)
    • Programmierung von wissenschaftlicher Software (Python, Fortran, C/C++)
    • Programmierung von Web-basierten Anwendungen (Python, Apache, MySQL/SQLite)