Lebenslauf - Dr. Heike Ehrich

Persönliches

 

Familienstandverheiratet, 2 Kinder
Geburtsdatum03.11.1962

Geburtsort

Berlin

Akademische Ausbildung

1987-1992Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin im FB Allgemeine und Anorganische Chemie bei Prof. Dr. Dieter Hass
1982-1987Studium der Chemie an der Technischen Universität Dresden, Diplomarbeit am Institut für Technische Chemie bei Prof. Dr. Winfried Pippel

Beruf

seit 2012Leiterin der Themengruppe Mikroreaktionstechnik

2006-2011

Projektleiterin im Leibniz-Institut für Katalyse, Themengruppe Mirkoverfahrenstechnik

1999-2006Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin im Institut für Angewandte Chemie Berlin-Adlershof e.V., Arbeitsgruppe Mikroverfahrenstechnik
1994-1998Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin im Institut für Angewandte Chemie Berlin-Adlershof e.V., Arbeitsgruppe Heterogene Katalyse
1992-1993Wissenschaftliche Angestellte in der Adlershofer Umweltschutztechnik- und Forschungs-GmbH
1987-1992Wissenschaftliche Assistentin im Bereich Allgemeine und Anorganische Chemie des Instituts für Chemie der Humboldt Universität zu Berlin
1979-1982Berufsausbildung zur Chemie-Laborantin im VEB Berlin-Chemie