Reaktionsmechanismen

PD Dr. Evgenii Kondratenko

Das Hauptziel unserer Gruppe besteht in der Entwicklung von Strategien, mit denen makroskopische Beobachtungen in chemischen Reaktoren mit mikrokinetischen Ansätzen und physiko-chemischen  Katalysatoreigenschaften beschrieben werden können. Das tiefere Verständnis dieser Beziehungen erlaubt eine gezielte  Katalysatorentwicklung bzw. –verbesserung sowie die Optimierung der Reaktionsführung.  

Detaillierte Informationen zu unseren Hauptaktivitäten finden Sie auf den separaten Seiten (vorübergehend nur auf der englischen Seite): 

  • Mechanistische Untersuchungen mittels Transientenmethoden mit isotopmarkierten Molekülen in Kombination mit in-situ Katalysatorcharakterisierung
  • Mikro-kinetische Analyse komplexer heterogen-katalysierter  Reaktionen
  • Transiente und stationäre Reaktionsführung
  • Elektronische Eigenschaften in der Katalyse